15.2.2022: Webcast World Quality Report 2021-2022

Virtuelles Networking-Event zu Trends in Qualitätssicherung und Softwaretest

Der  World Quality Report 2021-2022 von Capgemini, Sogeti und Micro Focus, für den 1.750 CIOs und andere leitende Technologieexperten aus 32 Ländern in 10 Branchen befragt wurden, zeigt einen neuen Realismus in der Welt der Qualitätssicherung und des Testens auf. 

Er spiegelt das wachsende Bewusstsein wider, dass diese Disziplin insgesamt gereift ist und von CIOs als integraler Bestandteil sowohl im Hinblick auf optimale Customer Experience als auch auf Qualität geschätzt wird. Erfahren Sie mehr darüber, was diesen Wandel ausgelöst hat und wie Ihr Unternehmen von einem noch stärker orchestrierten Qualitätsansatz profitieren kann. 

Unsere Experten stellen Ihnen in diesem Networking-Event die wichtigsten aktuellen Themen vor und diskutieren deren Bedeutung für Ihr Unternehmen. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.  

Agenda

Dienstag, 15.2.2022, 10.00-11.00 Uhr

Begrüßung 

World Quality Report 2021-2022: Trends in Qualitätssicherung und Softwaretest

Diskutieren Sie mit uns die wichtigsten Erkenntnisse in den folgenden Kernbereichen:

  • Qualitäts-Engineering in Agilen/DevOps-Teams – Ein gemeinsames Quality-Mindset, das von allen im Team und über Teamgrenzen hinweg geteilt wird, zahlt sich aus. 

  • Intelligente AutomatisierungIntelligentere und damit effizientere und gleichzeitig robustere Testautomatisierung führen dazu, dass sich automatisierte Ansätze immer stärker etablieren. 

  • Einsatz von KI in Qualitätssicherung und SoftwaretestDie Nutzung von KI lässt große Veränderungen im Quality Engineering erwarten. Wer noch abwartet, riskiert, abgehängt zu werden. 

  • Digitale TransformationIn vielen Sektoren stellt die digitale Transformation Organisationen immer noch vor Herausforderungen. Die clevere Auswahl der richtigen QS-Ansätze ermöglicht Effizienz- und Qualitätssteigerungen. 

Wrap-Up & Verabschiedung

Aufzeichnung ansehen

Möchten Sie zukünftig Informationen zu Events oder Business-Themen erhalten?

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE DATEN ZUR BEARBEITUNG IHRES ANLIEGENS VERWENDET WERDEN. INFORMATIONEN UND WIDERRUFSHINWEISE FINDEN SIE IN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG*.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an Micro Focus weitergegeben werden und ich regelmäßige Mitteilungen, E-Mails und Werbematerialien zu Produkten und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Micro Focus erhalte. Ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.*

Moderator

euteneuer

Sven Euteneuer ist Portfolio Director bei der Sogeti Deutschland GmbH. In dieser Rolle zeichnet er verantwortlich für die Ausdefinition, die Weiterentwicklung und den Einsatz des Dienstleistungsportfolios in den Bereichen Digital Assurance, Test und Cybersecurity. Herrn Euteneuers Background liegt dabei in der Softwareentwicklung, im Quality Engineering und im Testing.

 

 

Experten

stefan gerstnerStefan Gerstner ist Vice President für den Bereich Quality Engineering und Testing Services bei der Sogeti International. Er verfügt über mehr als 22 Jahre Erfahrung in der IT-Dienstleistungsbranche mit starkem Fokus auf die Qualitätssicherung. Darüberhinaus treibt Herr Gerstner maßgeblich die Entwicklung neuer Dienstleistungen bei Sogeti voran.

 

 

andre beuthAndré Beuth betreut in seiner Position als Solutions Architect bei Micro Focus das Application Delivery Management-Portfolio (ADM) für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. André Beuth verfügt über eine fundierte 20-jährige Erfahrung im Bereich Application Lifecycle Management und befasst sich von jeher mit allen Themen entlang der Anwendungsentwicklungskette, angefangen vom Anforderungsmanagement, über Change- und Configuration Management, bis hin zu Test-, Release- und Deployment Management. Herr Beuth begleitet und berät große sowie mittelständische Unternehmen zu Themen rund um die Anwendungsentwicklung und deren Prozesse, insbesondere bei der Transformation zu Agilität und DevOps-Methoden. In seiner Laufbahn durchlief er bereits verschiedene Positionen in den Bereichen Vertrieb, Support, Presales und Technical Account Management.

 

Kontakt
  • Soykan Odabas
    Soykan Odabas
    Senior Account Manager
    +49 151 54476307

text

Länderanalyse Deutschland

text

World Quality Report 2021-2022
Print Email