Workshop 22.09.2016: Agil erleben mit Lego

Automotive Software Kongress 2016 vom 21.-22.09.2016

Sogeti Deutschland wird mit einem Fachvortrag auf dem Automotive Software Kongress vertreten sein.

Titel:

Agil erleben mit Lego

Abstract:

Innerhalb des Workshops erstellen drei Gruppen à max. 4 Personen (also insgesamt 12 Teilnehmer) mit Lego eine Stadt bzw. einzelne Bauwerke. Die einzelnen Bauwerke sind als User-Storys angelegt und müssen entsprechend Bussines Value möglichst gut umgesetzt werden.

Für die Gruppenarbeit wird ein an SCRUM angelehnter Prozess verwendet. Die Teilnehmer müssen sich zügig in die Aufgabenstellung einfinden und dann als Gruppe die klassischen Schritte des Formings, Stormings, Normings und Performings durchlaufen und unter agilen Gesichtspunkten die Aufgaben lösen.

Datum und Uhrzeit: 

22.09.2016, 13.30-17.00 Uhr, Workshop 3

Referent: 

Michael Fischlein ist seit mehr als 13 Jahren im Bereich Softwaretesting unterwegs. Viele Jahre als Tester und Testmanager in klassischen Projekten und seit über sieben Jahren im Bereich agile Softwareentwicklung tätig. Neben den Tätigkeiten als Personalverantwortlicher bei Sogeti München ist Herr Fischlein erfolgreicher Trainer für diverse Zertifizierungsschulugnen von ISTQB und seit vielen Jahren Trainer von iSQI CAT. Daneben ist er der Experte für Testaufgaben in agilen Projekten von Sogeti Deutschland.

Veranstalter:

Hochschule Landshut, www.automotive-software-kongress.de

todo todo
Kontakt
  • MichaelF
    Michael Fischlein
    Vollzeittrainer und Senior Solution Architect – Testing Solutions
    +49 (0) 89 38338 2002