sap
VERANSTALTUNGEN

17.10.2019: Cognitive QA und SAP S/4HANA Business Assurance in Nürnberg

Infoveranstaltungen zu den Themen Cognitive QA und SAP S/4HANA Business Assurance

Wir laden Sie herzlich zu unserem IT-Café am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 von 16.00 - 19.00 Uhr in Nürnberg ein. Die  Themen sind Cognitive QA und SAP S/4HANA Business Assurance.

Subject Matter Expert Kateryna Voznytska bietet Ihnen Einblicke von Einsatzmöglichkeiten der künstlichen Intelligenz zur Prozessoptimierung in der Softwarequalitätssicherung.

Heutzutage stellen DevOps- und Agile Development-Practices die Notwendigkeit, mehr QS-Aktivitäten in die kontinuierliche Softwareentwicklung einzubetten. Da sich wegen begrenzter Zeit und Ressourcen nicht alles testen lässt, ist der Bedarf an automatisierten und intelligenzbasierten Entscheidungen in Bezug auf Qualitätssicherung ein wichtiger Schlüssel, um Geschäft und aktuelle Qualitätsanforderungen aneinander anzupassen. Viele dieser komplizierten Aktivitäten lassen sich künstlich unterstützen. Cognitive QA ist eine Lösung, um künstliche Intelligenz bestmöglich einzusetzen und Testing- und Qualitätssicherungsaktivitäten zu unterstützen. Die Cognitive QA-Lösung kombiniert die Kraft mehrerer Datenquellen, die eine inkrementelle Wissensbasis bilden, mit Lern- und kognitiven Fähigkeiten.

Vice President Stefan Gerstner gibt Ihnen Informationen aus erster Hand zur SAP S/4HANA Business Assurance. In seiner Präsentation erfahren Sie mehr über Herausforderungen, wie man diese löst und spannende Kundenbeispiele.

SAP konzentriert seine zukünftigen ERP Entwicklungen auf S/4HANA und motiviert seine Kunden den Schritt zu S/4HANA bis 2025 zu vollziehen. Dieser Wechsel kann nicht mit einem normalen SAP Upgrade verglichen werden. S/4HANA enthält einige wichtige technologische und funktionale Änderungen: neue HANA-Datenbanktechnologie, neue dynamische Benutzeroberfläche mit SAP Fiori, neuer Implementierungsansatz ACTIVATE, etc..

Darüber hinaus ist S/4HANA keine eigenständige Anwendung. Es soll das digitale Herz eines Unternehmens mit zahlreichen Integrationen und Schnittstellen sein.

Agenda

16.00 - 16.30 Uhr
Come Together

16.30 - 16.45 Uhr
Begrüßung und Vorstellung

16.45 - 17.30 Uhr
Kateryna Voznytska - Cognitive QA

17.30 - 18.00 Uhr
Stefan Gerstner - SAP S/4HANA Business Assurance

18.00 - 19.00 Uhr
Fragerunde – Closing

 

Moderatoren

katerynaKateryna Voznytska ist Subject Matter Expert bei der Sogeti und ist zuständig für das Thema Cognitive QA und KI-unterstützte Software-Testautomatisierung. 

 

gerstnerStefan Gerstner ist Vice President der Sogeti Digital Assurance & Testing Practice und ist verantwortlich für den SAP S/4HANA Business Assurance Service.
 
 

Veranstaltungsort

Design Offices Nürnberg
Königstorgraben 11
90402 Nürnberg

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung erbitten wir per E-Mail bis zum 30.09.2019 an: till.eggerer@sogeti.com
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

todo todo
Kontakt
  • Till Eggerer
    Till Eggerer
    Account Manager
    +49 (0)176 19981229
Informationen zu SAP S/4HANA Business Assurance
Informationen zu CognitiveQA