solution

SAP® Testing

Als führender Anbieter auf dem ERP-Markt (Enterprise Resource Planning) hat SAP® sein Portfolio immer weiter entwickelt und dabei einen sektorenspezifischen Fokus wie spezielle Industriepakete, einen Technologiefokus wie Mobilität und Datenmanagement oder einen digitalen Fokus mit Cloud Hosting-Optionen gepflegt. SAP® hat sich auch auf die Nachfrage zur Vermarktungszeit durch die Einführung einer agilen Komponente in ihrer Implementierungsmethodik eingestellt. Mit Produkten wie SAP® S/4 HANA verfügt SAP® über einen konkreten Fahrplan für die Evolution.

Diese facettenreiche Evolution in den ERP-Systemen hat die Erwartungen an die Qualitätssicherungs- und Testing-Portfolios der Organistionen dramatisch erhöht. Die wichtigsten Herausforderungen, vor denen die Testing-Welt heute steht, sind:

  • Themenexpertise zum Domänenbereich eines Kunden, der
    sich schnell an die digitalen Prozesse anpasst,
  • technologische Expertise über die neuesten Versionen der
    ERP-Systeme wie SAP®,
  • komplexe Integration von Systemen in die Organisationslandschaft,
    verkürzte Zeitfenster für Testing aufgrund des Vermarktungszeitdrucks
    auf Implementierung oder Upgrade-Programme,
  • Komplexitäten beim Anforderungsmanagement aufgrund
    des komplizierten Wesens der ERP-Implementierungen.

Um mit diesem Veränderungstempo Schritt halten zu können, müssen Testing-Organisationen ihre bestehenden Systeme wirksam einsetzen und in die Entwicklung von Beschleunigern und Fähigkeiten und die  Automatisierung des Lebenszyklus investieren und ihre Kunden durch die SAP®-Implementierung bzw. den Upgrade oder auf der S/4 HANA-Migrationsreise begleiten.

Sogeti ist von Beginn an ein Pionier in der Qualitätssicherungs- und Testing-Serviceindustrie. Wir haben zahlreiche SAP®-Testing-Projekte in Finnland und weltweit mit unserem leistungsstarken SAP®-Portfolio durchgeführt, welches in den vergangenen 10 Jahren mit dem SAP®; Pinnacle Award ausgezeichnet wurde.

Sogetis Experten und Dienstleistungszentren liefern Implementierungen,
Applikationsmanagement, Migrationen, für SAP® Core, SAP® HANA, S/4HANA Hybris, Ariba, Fiori, usw.

Sogetis Dienstleistungen im Rahmen der SAP® Test Factory

  • SAP®-Testmanagement
  • SAP®-Sicherheitstest
  • SAP®-Funktionalitätstest
  • SAP®-Testautomatisierung
  • SAP®-Leistungstest
  • SAP®-Testdatenmanagement

Sogetis SAP®-Testservices sind speziell ausgerichtet auf Implementierungen, Releases, Upgrades und Migrationen von SAP® ERP Core-Modulen, SAP® HANA, SAP® S/4HANA und SAP® Fiori. Sogetis SAP®-Testservices können als professioneller Expertiseservice (nach Aufwand), als feste Delivery-Projekte oder als Managed Service unter Einsatz von Sogetis SAP® Test Factory in Indien erbracht werden. Sogeti verfügt über mehr als 200 SAP®-Testexperten „onshore“ in Europa und hat seine über 50 SAP®-Testexperten in der SAP® Test Factory in Indien gebündelt.
Die SAP®-Testservices von Sogeti können sowohl integriert in Sogetis ADM-Services als auch als unabhängige Testservices erbracht werden.
Wir investieren und setzen bewährten Partnerlösungen wirksam ein, um unseren Kunden einen frühzeitigen Mehrwert zu bringen.

TOSCA
Tricentis hat in Verbindung mit TransitUS das SAP® ECC Test Accelerator-Paket entwickelt, in dem nicht weniger als über 700 gemeinsame Transaktionscodes vollständig automatisiert sind. Diese können über verschiedene Industrievertikale hinweg wirksam zum Einsatz gebracht werden. Durch unsere aktuelle Allianz mit Tricentis werden wir in der Lage sein, diese wiederverwendbaren Transaktionscodes wirksam einzusetzen. Mit diesem Beschleunigerpaket bieten wir deren Bemühungen zur Testautomatisierung eine zusätzliche Starthilfe und räumen kostspielige Eintrittsbarrieren beiseite, die sie bisher davon abhielten, Testautomatisierung in extensivem Maße zu nutzen.

Worksoft
Enthält Worksoft-Partnerangebot aus Sicht skriptloser Testautomatisierungsfähigkeit.

MBT
Automated Test Design-Ansatz, in dem die Testfälle direkt aus den BPM-Modellen anhand des MBT-Lösungsansatzes erzeugt werden können. Insbesondere bei SAP®-Implementierungsinitiativen „auf der grünen Wiese“ fördert dies die Ablaufautomatisierung sowohl in Upstream- als auch in Downstream-Phasen durch den Einsatz von Tools wie ConformIQ für MBT und andere Standardautomatisierungstools.

CA LISA
Wirksamer Einsatz von CA LISA – Angebote zur Servicevirtualisierung für:
Integrations-Testing/ Middleware-Testing, E2E-Geschäftsprozess-Testing,
Leistungs-Testing durch das Aufsetzen virtueller Performance Test Labs,
Virtualisierung von RFC- & iDOC-Transaktionen, um Applikations-Testing zu ermöglichen.

 

Unsere Positionierung

Verringertes Risiko

  • Keine Auswirkung auf geschäftliche Funktionalität, insbesondere in Fällen kundenspezifischer Anpassung
  • Validierung der Anpassung an alle geschäftlichen Anforderungen vor dem Go-live
  • Keine betrieblichen Unterbrechungen durch Upgrades oder Migrationen

Komplexität

  • Komplexe Integrationen zwischen internen und externen Systemen getestet
  • Optimierte Leistung und keine Sicherheitsschwachstellen

Kosten

  • Prozesse gemäß geschäftlicher Anforderungen implementiert und Mehrwert für das Geschäft erzeugt
  • Verringerte Testing-Kosten aufgrund wieder verwendbarer Testfälle und automatischer Skripte
  • Einsatzbereites Pool an Testern mit SAP®-modulübergreifenden Kenntnissen

 

Optimiert, um konkreten Mehrwert zu liefern

Ressourcenmanagement

  • Dedizierte fachliche SAP® Career Tester zur Testing-Durchführung
  • „Unabhängiger“ Denkprozess für Testing erreicht
  • Automatisierung befreit Business-Experten von standardmäßigen/wiederkehrenden Testtätigkeiten

Durchgehendes Workflow-Testing

  • Testkatalog für durchgehende Nachvollziehbarkeit für Change Management
  • FICO, SD, MM, SAP®- APO, SAP® PS und HCM-Testfälle auf Transaktionsebene modulübergreifend erstellt. Wir verfügen insgesamt über mehr als 1.500 wiederverwendbare Testfälle
  • Durchgehende, vordefinierte Geschäftsprozessszenarien für das Testing in Energy & Utility, Telco und Healthcare

Prozessmanagement

  • Klare, dokumentierte Anforderungen zur Entschärfung von Design- und Konfigurationsproblemen und damit zur Senkung der Qualitätsgesamtkosten
  • Testpläne sind risikobasiert und geschäftlich getrieben
  • Sogeti TMap®-Methodik in Kombination mit iSAP®, DDF™ und DELIVER SAP™

Gesicherte Qualität

  • Workbench für mehrere SAP®-Module zur Verbesserung der Produktivität und Einsparung von Kosten entwickelt
  • PointZERO®-Ansatz zur frühzeitigen Fehlererkennung
  • Testautomatisierung, effiziente Pflege der Regressionstestsuite, Anpassung an SAP®-Upgrades zur Reduzierung der Kosten und Steigerung der Produktivität

 

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns an!

 

 

todo todo
Kontakt
  • Smile
    Sogeti
    Kontakt Sogeti Sales
    +49 (0)2102 101-4000