Internationale Konferenz für Entscheider der Software-Branche

Sogeti Deutschland nimmt als Aussteller an der OOP 2014 teil

München, 29.01.2014

Die Sogeti Deutschland GmbH ist als Aussteller auf der OOP 2014 vertreten. Die Ausstellung findet vom 04.-06.02.2014 im ICM München statt. Die Veranstaltung für innovative Themen rund um die Softwareentwicklung richtet sich an Entscheider, Projektverantwortliche und Software-Entwickler.

Unter dem Motto „Complexity: Managing Today’s Challenges“ halten zahlreiche internationale Experten Vorträge zu aktuellen und praxisnahen Softwarethemen. Das vielseitige Tagesprogramm wird durch zwei praxisorientierte Sogeti-Vorträge abgerundet:

04.02.2014, 12.15 – 13.00 Uhr
„Testen im agilen Entwicklungsumfeld“ von Michael Fischlein (Sogeti Deutschland)

05.02.2014, 12.55 – 13.35 Uhr
„Overcoming development and testing problems with Service Virtualization” von Bart Vrenegoor (Sogeti Niederlande)

Anmeldungen können direkt beim Veranstalter vorgenommen werden unter http://www.oop-konferenz.de/oop2014/fuer-teilnehmer/konditionen.html.

Als größter Dienstleister für Testlösungen in Europa und den USA mit über 20.000 IT-Professionals in 15 Ländern hilft Sogeti Unternehmen, deren Qualitätssicherungs- und Testleistungen zu verbessern. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus ihren IT-Systemen den bestmöglichen geschäftlichen Nutzen zu ziehen. Sogeti Deutschland GmbH fokussiert auf umfassende Beratungsdienstleistungen im Bereich des Software-Testens und der IT-Qualitätssicherung - vom Projektsupport über Automatisierung bis hin zu Managed Testing Services (on-, near-, offshore sowie onsite). Damit helfen wir unseren Kunden, die finanzielle Kontrolle zu behalten und das IT-Risiko zu reduzieren. Zur Vorbereitung auf Zertifizierungen bietet Sogeti sowohl standardisierte als auch maßgeschneiderte Trainings an.

todo todo